Teppenfahren Leicht gemacht :) Mit der richtigen Technik hat es auf Anhieb geklappt. Vielen Dank Stefan, dass du mir das Treppenfahren beigebracht hast.

 

Wenn man in den Flugferien ist und es wetterbedingt nicht fliegt, ist das noch lange kein Grund Trübsal zu blasen. Denn mit dem Rollstuhl kann man auch spassige Sachen am Boden erleben nicht nur in der Luft. 

Wie wärs mit Wheelchair-Downhill ;)?

Habe ich zuvor auch noch nie gemacht. Eines ist aber sicher, es setzt ähnliche Glücksgefühle frei wie das Gleitschirmfliegen :)

 

Auch an einem Tag an dem es nicht fliegt kann man auf der Isle of wight viele tolle Sachen erleben. Wir haben die "Grossstadt" Newport auf der Insel besucht. Zu fuss wäre das für mich extrem anstrengend und mit Schmerzen verbunden. Doch mit meinem Rolli ist das überhaupt kein Problem mehr für mich, im Gegenteil, der Städtetripp war sogar meine Idee. Nicht nur der Anblick der archtiektonischen Meisterleistungen bereitet Freude, sondern bereits die ganz kleinen Sachen wie z.B. die Kombination aus Schiffssteg und Rollstuhl ;) mehr dazu im Video.

 

   
© ROLL & FLY | LIMITLESS FREEDOM