Für August 2018 hat sich mein Fluglehrer und Freund Stefan Keller ein ehrgeiziges Projekt ausgedacht. Mit dem Rollstuhl und dem Gleitschirm - fliegend oder rollend- vom Solothurner-Hausberg Weissenstein bis nach Girona in Spanien. Die Zeit um das Ziel zu erreichen wurde auf 14 Tage festgesetzt. Ich begleite Stefan auf dieser sehr spannenden Reise quer durch Europa im Supporterfahrzeug. Von dort aus   werde ich  zusammen mit Christina die Logistik managen.

Update: Leider hat sich Stefan bein einem Sturz mit dem Rollstuhl das Handgelenk gebrochen. Daher haben wir das Projekt auf Mai 2019 verschoben. 

 

 -> Projektdokumentation (PDF)

 -> Zur Website des Projekts 

 

 

 

 

   
© ROLL & FLY | LIMITLESS FREEDOM